Nützliches und absolut Unnützes über Australien und mich
regelmässige Aktualisierungen vorgesehen

Reise:

  • abwesend von Wien: 16. Jänner – 21. März. 2011 (etwa 9 Wochen)
  • anwesend in Australien: 18. Jänner – 20. März. 2011
  • Zwischenstopps in Dubai (2x) und Kalkutta (1x)

Ort des Aufenthalts:

  • Melbourne, Australien (Bundesstaat Viktoria)
  • Monash University, Clayton Campus, 20 km von Melbourne entfernt
  • Unterkunft: privat, 4 km vom Campus entfernt

Gründe der Reise:

  • viele aktive, nicht kältestarre Bienen
  • viele, viele Bienenexperimente
  • viel gutes Wetter (ja eh, das führt wieder zu vielen Bienenexperimenten)
  • viel Diskutieren mit anderen Leuten, die auch Bienenexperimente machen
  • viele andere geniale Tiere
  • viele, viele freundliche Leute
  • und natürlich auch Melbourne, das ist in vieler Hinsicht viel…

Vergleich Australien – Österreich:

  • Zeitverschiebung: 10 Stunden (dh. wenn ihr um 7 Uhr aufsteht, geht für mich um 17 Uhr der Tag seinem Ende zu)
  • Wechselkurs: 1 Euro = 1.3 Austr. Dollar
  • Temperaturunterschied (09.01.2011): 20°C